Smartphone verbreitung deutschland 2015

Rating: 4.16 / Views: 978
2019-08-22 14:33

Wie viele Menschen besitzen ein Smartphone? Diese Statistik zeigt die Anzahl der SmartphoneNutzer in Deutschland bis 2018. Im Jahr 2018 besaen und nutzten rund 57 Millionen Personen in Deutschland ein Smartphone.Laut Umfrage nutzen 8 Prozent aller Deutschen ber 14 Jahre gar kein Mobiltelefon, also weder ein Smartphone noch ein herkmmliches Gert. Bei den Senioren verzichtet jeder fnfte komplett auf Handys, bei den Jungen unter 30 Jahren nur jeder hundertste. smartphone verbreitung deutschland 2015

Weltweite steigt 2018 auf 66 Prozent In Deutschland besitzen im kommenden Jahr 81 Prozent der Verbraucher ein Smartphone. Das hat Auswirkungen auf die Internetnutzung und Internetwerbung.

smartphone verbreitung deutschland

Gerte werden als Terminplaner und NewsMedium, zur Navigation oder als Wecker eingesetzt 57 Prozent der SmartphoneNutzer ab 65 Jahren surfen mit ihrem Die vorliegende Statistik zeigt die Verbreitung ausgewhlter Hersteller von Smartphones in Deutschland im Jahr 2015. Laut Quelle nutzten rund 20 Millionen SmartphoneNutzer ein Gert von Samsung. Eine Zeitreihe zur Gesamtzahl der SmartphoneNutzer in Deutschland finden Sie hier.smartphone verbreitung deutschland 2015 Mehr als jedes fnfte in Deutschland genutzte Smartphone war ein Apple iPhone (etwa 9, 7 Millionen). Sony (3, 7 Millionen) und Huawei folgten mit reichlich Abstand (1, 5 Millionen). Sony (3, 7 Millionen) und Huawei folgten mit reichlich Abstand (1, 5 Millionen).

Free Smartphone verbreitung deutschland 2015

Die Verbreitung des mobilen Betriebssystems Android hat sich in Deutschland in den Monaten Mrz, April und Mai 2016 auf 77, 7 Prozent aller Smartphones vergrert. Das hat eine Studie des Kantar Worldpanel ergeben. Im gleichen Zeitraum 2015 lag der Anteil noch bei 74, 7 Prozent. smartphone verbreitung deutschland 2015 in Deutschland berschreitet 50ProzentMarke Gepostet in Allgemein, Endgerte Laut neuesten BitkomZahlen nutzen inzwischen mehr als 50 Prozent aller Bundesbrger ein Smartphone. Der Anteil der HandyVerweigerer sinkt dabei auf unter zehn Prozent. Mit seiner FebruarStudie zum SmartphoneMarkt (PDFDownload) legt der Digitalverband Bitkom aktuell etliche Kennzahlen zum HandyEinsatz der Deutschen vor und berichtet ber die anhaltend starke Verbreitung internetfhiger Mobiltelefone in Deutschland: Heute nutzen 54 Millionen Deutsche ab 14 Jahren ein Smartphone. Schaut man nur auf die DACHLnder (Deutschland, sterreich, Schweiz) ergibt sich bei den Modellen ein komplett anderes Bild: Hier kommt das Lumia lediglich auf 5, 2 Prozent Anteil, whrend das Lumia 920 mit 18 Prozent das Feld anfhrt. Selbst Samsung erreicht hier mit 7, 2 Prozent fr das ATIV SSmartphone einen sehr ordentlichen Wert, HTC